Das A45 wurde dazu konzipiert, einem Ölbergungsschiff zu assistieren. Es verfügt über eine Bugklappe und eine optionale Vorrichtung zum anheben des Motors.

Ein vollbeladenes Boot würde nicht sinken selbst wenn es mit einem Gewehr angeschossen würde. HMW-Polyethylen ist das beste Material für robuste Arbeitsboote, die rauen Bedingungen standhalten müssen.

A45_web4

Dieses kleine Boot wurde zu Ölbergungszwecken konzipiert, kann aber auch für viele andere Zwecke benutzt werden.

Das Boot trägt sechs Personen und ist wirklich stabil und sicher. Der Rumpf wurde in drei wasserdichte Schotte geteilt, die zudem mit Auftriebskörpern gefüllt werden können.

Der Kiel des Bootes wird von einem PE500 - geschützt. Daher kann es einfach an Land oder im Winter auf Eis gezogen werden.

Das A 45 kann als ein schnelles Einsatzboot zur Seenotrettung, zur Ölbergung oder als Beiboot eines größeren Schiffes dienen.

Weil das Boot so leicht ist, kann man es auch problemlos überall zu Wasser zu lassen. Trotz des geringen Gewichtes ist das Boot aber auch steif und strapazierfähig.

Im Bug des Bootes befindet sich eine 70 cm breite Klappe, die geöffnet als Rampe bis zur Wasseroberfläche gesenkt werden kann.

Das Boot kann optional mit einem für den Außenbordmotor versehen werden, damit der Propeller auf gleiches Niveau mit dem Kiel angehoben werden kann.

Optionally the boat can be equipped with a Jack Plate that raises the engine to keel level, for navigating in really shallow waters.

Specs

  • Gesamtlänge 450 cm / 520 cm
  • Breite 216 cm
  • Gewicht 550 kg
  • CE – D 6 Personen
  • Motor 50-60 hp 24-26 kt
  • Material HMWPE
  • Tiefgang 40cm mit Motorlift

Specifications may be changed without prior notice.

A45-sidew

Equipment

  • Front ramp manually operated
  • 9” Plotter
  • 3D Sonar
  • Arbeitslichter
  • Optional engine hoist with hydraulic motor