Die A28 basiert auf einem Mehrzweckrumpf und kann z.B. als luxuriöses Tenderboot, als Patrouillenboot oder als schnelles SAR-Boot geliefert werden.

A28_web3

Dank der D-Fender ist der Rumpf innen geräumig. Anders als bei RHIB-Booten verlieren die Pontons der RBB-Boote (Rigid Buoyancy Boats) keine Luft und bleiben Formstabil, was das Boot robust und sicher macht. Im Vergleich zu anderen Bootstypen bleiben, dank des geringen Reparatur- und Wartungsbedarfs, die Lebenszykluskosten der RBB-Boote niedrig.

Das Boot besitzt eine Steuerkonsole aus Aluminium, die auf Ihren Bedarf angepasst werden kann. Es besteht Platz für 4 Jockey Sitze und der vordere abschließbare Stauraum bietet viel Platz.

Unsere Boote werden aus Hochmolekularem Polyethylen (HMWPE), einem widerstandsfähigen und haltbaren Polymer, gebaut. Die Abriebfestigkeit dieses Materials ist überragend und eignet sich sowohl für raue Bedingungen als auch für Ölbergungseinsätze. Die Seegangeigenschaften unserer Boote ähneln denen von RHIB-Booten.

Specs

  • Gesamtlänge (ohne Motoren) 8,9 m (28 ft)
  • Breite 2,6 / 3,1 m
  • Tiefgang bis zu den Propellern Draft to props
  • Gewicht (ohne Motoren) 2500 kg 
  • Tragfähigkeit 18 Personen
  • Kraftstoffkapazität 540 L
  • Konstruction HMWPE
  • Klassifizierung B – OFFSHORE
  • Max. Geschwindigkeit  40 kts
  • Außenbordmotoren 2x175-200 hp

Änderungen in den Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung vorbehalten

A28-open_web

Equipment

  • Arbeitslichter
  • CO2 Selbstaufrichtungsanlage
  • Radar
  • Sonar
  • Servolenkung
  • Luftgefederte Jockey Sitze