Eine neue Bootsreihe für Profis

Unsere Boote der RBB-Serie ("Rigid Buoyancy Boats", engl.f. "Festrumpf-Auftriebsboot") stehen für ein neues Denken im Bau von Einsatzbooten und bieten eine Alternative zu RHIB Festrumpfschlauchbooten („Rigid-Hulled Inflatable Boat”) und zu Aluminiumbooten. Unser Streben ist es, Boote zu bauen, die nahezu unzerstörbar, schnell und hochseetauglich, aber auch den Kundenwünschen einfach anzupassen sind.

Arctic-boats-frontpage-hero

Unsere HMW Boote stehen für ein neues Denken im Bau von Einsatzbooten. Als eine Alternative zu RHIB Festrumpfschlauchbooten und Aluminiumbooten bieten die HMWPE Boote eine ökonomisch gesehen sehr attraktive Lebensdauer von bis zu 20 Jahren. Dies wird durch unser Polymer-Material ermöglicht, das zu einer deutlich höheren Widerstandsfähigkeit des Rumpfs, als GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) oder Aluminium führt. Die Polyethylen Polymer Pontons sind viel beständiger als luftgefüllte Kunststoff-Schläuche und sie können für noch mehr Sicherheit zudem mit Auftriebsmaterial gefüllt werden. Die HMWPE D-fender müssen nie nachgefüllt oder nach gepumpt werden.

HMWPE ist gegen chemische Substanzen widerstandsfähiger und daher beständiger als Aluminium. Das gilt auch z.B. beim Anlanden des Bootes.

Unsere HMWPE-Boote werden aus wasserstrahlgeschnittenen Platten mit doppelten Nähten zusammengeschweißt. Das Material ist hundertprozentig recyclebar, und es entstehen keine giftigen Gase beim Schweißen von HMWPE.

NEWS - 29.5.2020

News – 29.5.2020

Das dritte A28Cab SAR Boot wurde an den deutschen Kunden DGzRS ausgeliefert.

Das Boot hat einen HMWPE Rumpf, Polyurethan-beschichtete Schaumstoff-Fender, automatisches Aufrichtsystem und eine glasfaserverstärkte (GFK) Kabine mit Stauraum vorne.

CE-B offshore, bis zu 18 Personen. Geschwindigkeit 4o Knoten, tief V-förmiger Rumpf

Kolmas A28Cab SAR vene luovutettu Saksan meripelastukselle.

SAR version 2 14
IMG E9634

NEWS - 14.5.2020

Arctic Jet Boat on uusi konsepti joka laajentaa käyttömahdollisuuksia valtavasti.

Kytke jetti venerunkoon ja lähde ajamaan. Mukaan mahtuu 6 matkustajaa. Yhdistelmä on vakaa ja merikelpoinen. Laite protovaiheessa ja syksyllä aloitamme sarjavalmistuksen. Hinnaltaan yhdistelmä tulee kilpailemaan pienten perämoottoriveneiden sarjassa. Kuitenkin tässä on vene, jossa on 180-220 hevosvoimaa.

Neues Arctic Jet Boot – ein Konzept, das die Verwendung unseres PWC enorm erweitert. Docken Sie Ihre Maschine in den Boots-Rumpf ein und fahren Sie los. Es ist schnell, stabil und sicher. Fasst bis zu 6 Personen, anstatt nur einer einzigen auf dem Jet. Der Preis dieser Kombination wird zu dem von kleinen Außenborder-Booten wettbewerbsfähig sein. Aber dann haben sie 180-220 PS.

Jetboat Manuaali 2

Ritila oikea


NEWS - 11.5.2020



Dieses A23 SAR/Ölbergungsboot wird diesen Monat an die Stadt Oulu ausgeliefert. Das dritte Boot, das an die Feuerwehr Oulu geht.

HEN 5430low

News - 24 August 2019

Unser zweites A28 SAR Kabinenboot kam diese Woche in Bremen zum Einsatz. Unsere Crew reiste nach Bremen und stattete das Boot mit einem neuen PE-Schaum/Polyurethan Fender System aus, das in einer Nachlieferung direkt von Fender Innovations aus Holland angeliefert wurde. Gleich danach machte DGzRS einen Test auf See, der zufriedenstellend verlief. Höchstgeschwindigkeit 40 Knoten.